Mungo-Newsletter - Herbst Winter 2019

              

        Inhalt

1. aktuelle Termine

2. Neue Spiele und aktuelle Sonderangebote

3. Broschüre "Ein Ratgeber für Eltern von Kindern mit Legasthenie oder Dyskalkulie in Göttingen und Südniedersachsen"

4. Der Blitzblick

Was ist das und welche Spiele gibt es dazu aus dem Mungo Verlag.

5. Newsletter / DSGVO

1. aktuelle Termine

 

Falls Sie Lust auf eine Spielrunde haben, oder gar auf der Suche nach einem Geschenk sein sollten, besuchen Sie uns doch auf einer der folgenden Veranstaltungen:

 

Samstag 02.11. 10 - 20 Uhr & Sonntag 03.11. 10 - 18 Uhr

29. Oldenburger Spieletag

Gymnasium Eversten Theodor-Heuss-Str. 7 26129 Oldenburg

 

Freitag 08.11. bis Samstag 10.11.

7. Spielidee in der Hanse-Messe Rostock

Sie finden uns an Stand 203 im Bereich Spiel

Vorträge "Spielend Mathematik lernen mit strukturierten Zahlenbildern" hält Harald Schmidt auf der Bühne im Bereich Spiel

Freitag 12:30-13:00 (Kurzvortrag)

Samstag & Sonntag jeweils 15:00-16:00 (Zeitangaben ohne Gewähr)

Sonntag 24.11. Familienspieletag 2019 Kassel

10-17 Uhr Rathaus, Bürgersaal, Kassel

Veranstalter Kassel Spielt e.V.

Samstag 30.11. 11-16 Uhr

Adventsmarkt der Göttinger Werkstätten

 

 

Vorankündigung für kommendes Jahr

Freitag und Samstag, 28.&29.02  2020 Göttingen

Mungo-Workshop, Teil 1

Einführung in das Therapiekonzept der Göttinger Zahlenbilder

Ort: Göttingen, Reinholdstraße 6

Dauer: Freitag 15.00 bis 19.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr

Informationen und Anmeldung über hs@lernhilfe-mathematik.de

Infoflyer/Anmeldeformular als PDF

 

 

 2. (ausgewählte) neue Spiele und aktuelle Sonderangebote

 
   

 

 

Zahlasta - Das ZahlenCanasta

Ein Kartenspiel für 2-4 Spieler ab Kl. 1

 zur additiven Zerlegung der Zahlen von 1 bis 10 nach der Canasta-Spielregel.         

für kurze Zeit 5,- € statt 8,95 € !

Versandkosten 2 statt 4€*

Klip-Alarm Wer klickt, ist raus! 

Wer klickt, ist raus!

Ein ganz schnelles Spiel – ab 5 Jahren für 2 bis 4 Spieler

14,95 €


 

Wendekarten Kleine Mal-Bilder (6*6)

Ein Karten- und Würfelspiel mit den Multiplikationsbildern zum Kleinen Einmaleins bis 6x6. Siehe auch untenstehenden Artikel zum "Blitzblick"

8,95€

 

3. Broschüre "Ein Ratgeber für Eltern von Kindern mit Legasthenie oder Dyskalkulie in Göttingen und Südniedersachsen"

 

 

Pressemitteilung Neue Informationsbroschüre zu Legasthenie und Dyskalkulie in Südniedersachsen

Pünktlich zum 34. Göttinger Gesundheitsmarkt hat der Kreisverband Legasthenie-Dyskalkulie Göttingen-Northeim eine längst überfällige Informationsbroschüre herausgebracht. Auf über 20 Seiten finden sich ausführliche Informationen für betroffene Eltern. Neben grundlegenden Informationen über diese Lernstörungen, die in Deutschland immer noch nicht - entgegen europäischen Normen - als Krankheiten anerkannt sind, wird das Antragsverfahren für eine geeignete Therapie speziell in Göttingen und Südniedersachsen detailliert erklärt.

In einem weiteren Abschnitt wird über die Rechte betroffener Kinder für einen Nachteilsausgleich an den Schulen informiert.

In einer ersten Stellungnahme hat der Beirat für Menschen mit Behinderung sich bereits sehr positiv über diese neue Veröffentlichung geäußert.

Neben der dringenden Aufklärung für Eltern und auch Lehrer erhofft sich der Kreisverband nach den Worten der beiden Vorsitzenden Yonas Schieferau und Harald Schmidt  ein besseres Verständnis und ein Umdenken bei Politik und Verwaltung zu diesem in der Gesellschaft immer noch sehr verdrängten Problem. Für die betroffenen Kinder ist es eine oft schwere psychische Belastung, für das Industrieland Deutschland entsteht durch jede nicht ausreichend therapierte Lernstörung  ein immenser volkswirtschaftlicher Schaden.

Die Broschüre kann sowohl beim Kreisverband als auch beim Mungo-Verlag kostenfrei bestellt (Versandgebühr i.H.v. 1,95 € bei bis zu 5 Exemplaren) oder als pdf heruntergeladen werden.

Falls Sie Produkte des Mungo-Verlages bestellen, legen wir Ihnen die Broschüre(n) auf Wunsch (Bei Onlinebestellung im Feld "Bemerkungen zur Bestellung und Lieferung") auch gerne ohne weitere Versandkosten bei.

 

4. Der Blitzblick ...

Was ist das und welche Spiele gibt es dazu aus dem Mungo Verlag.

..oder die simultane Zahlenerfassung mit Spielen aus dem Mungo-Verlag als Alternative zum zählenden Rechnen

von Harald Schmidt

Zählen ist die erste Rechentechnik, die Kinder ab 4 oder 5 Jahren erlernen, manche sogar noch früher. Zählen ist wichtig, und jedes Kind zu Beginn der 1.Klasse ist zu Recht stolz darauf, wenn es fehlerlos bis 20 oder gar bis 100 zählen kann. Die nächste Entwicklung könnte dann das Rückwärts€zählen sein oder das Zählen in Schritten, beispielsweise in 2er oder 10er oder gar 5er€-Schritten.

All das sind wichtige Techniken beim Erlernen von Mathematik, aber wenn das bis zum Ende der 1.Klasse oder gar darüber hinaus bei Kindern mit durchschnittlicher Intelligenz die einzige Technik bleibt, dann besteht der dringende Verdacht auf eine Rechenschwäche oder gar Rechenstörung (Dyskalkulie).

Für Kinder mit einer mehr oder weniger ausgeprägten geistigen Einschränkung gelten natürlich andere Maßstäbe, aber die folgenden Ausführungen über die simultane Zahlen€erfassung sind nach meiner Erfahrung auch für solche Kinder hilfreich.

Um weitgehend ohne Zählen Rechnen zu lernen, benötigen wir strukturierte Zahlenbilder. Alle geistig gesunden Menschen rechnen mit Hilfe von Bildern, allerdings können wir Erwachsenen das in der Regel so selbstverständlich, dass wir uns darüber keine Rechenschaft mehr ablegen müssen. Nehmen wir als Beispiel die scheinbar einfache Additionsaufgabe 8 + 5. Vielleicht ist diese Additionsaufgabe schon gar nicht mehr so einfach, denn sie beinhaltet einen Zehnerübergang. Wir benötigen also folgende Zwischenschritte:

Von der 8 fehlen 2 bis zur 10.
Diese 2 nehmen wir von der 5.
Dann bleiben dort 3 übrig.
Also haben wir einen vollen Zehner (10) und 3 Einer.
Das ergibt die zweistellige Zahl 13.

Japaner würden die Aufgabe 8 + 3 möglicherweise anders rechnen:

8 ist ein Fünfer (5) und 3 Einer.
Zusammen mit dem anderen Fünfer ergibt das einen Zehner plus die 3.

Diese Technik entspricht dem Rechnen mit dem Abakus, der Handrechenmaschine, mit der Japaner angeblich zwei     3-stellige Zahlen schneller multiplizieren als wir Westeuropäer mit einem elektronischen Taschenrechner.

Wir Westeuropäer orientieren uns eher an der 10, die Japaner eher an der 5. Beide Techniken haben gemeinsam, dass wir uns an Zahlenbildern orientieren.

In meinem Buch „Mathematik beginnt mit dem Eierkarton“ habe ich den Weg über das strukturierte Zehnerfeld ausführlich beschrieben, ebenso über meine Videos, die von meiner Homepage aus oder über YOUTUBE unter dem Stichwort Dyskalkulietherapie zu finden sind.

Seitdem habe ich einige neue Spiele zur simultanen Zahlenerfassung, aber auch zum Begreifen von Zahlen herausgegeben:

Mittlerweile beginnen die Zahlenbilder bei der Zahl 4.

Weiterhin habe ich die Würfelbilder von 1 bis 5 unter dem Namen Abakus-Bilder in Spiele umgesetzt, vor allem in die Abakus-Würfel, mit denen beispielsweise die Zahlenergänzungen bis 5, bis 10, bis 15 und bis 20 sichtbar gemacht werden können.

Im Ameisen-Quintett (Zahlenraum bis 6) sowie im MäuseQuintett (Zahlenraum bis 20) sind dann beide Zahlendarstellungen nebeneinander enthalten.

Auf vielfache Nachfrage stelle ich folgend zusammen, welche Spiele mit strukturierten Zahlenbildern ich über den Mungo-Verlag anbiete. Die Spiele sind dabei grob nach den entsprechenden Zahlen-räumen von 4 bis 999 geordnet.

Zahlenraum 4

Vierpack

Zahlenraum 5

Abakus-Würfel
Abakus-Mau-Mau
Abakus-Domino

Zahlenraum 6

Six-Pack

Der kleine Eierkönig

Ameisen-Spiel

Zahlenraum 7

Der Eisbären- und der Pinguin-Trick mit dem 6er-Würfel (siehe Buch Mathematik beginnt mit dem Eierkarton)

Zahlenraum 5 – 20

Der große Knopfbaron

Zahlenraum 8

Die Schneewittchen-Bilder

Zahlenraum 9

3 mal 3 ist 9
Super-Tic-Tac-Toe (Hund und Katze)

Zahlenraum 10

Zahlino

Die Standardversion von Zahlino ist zurzeit leider nicht lieferbar.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dies zu ändern!

Lieferbar ist aber die Version aus Holz

Desweiteren gibt es noch wenige Restposten/Vorführexemplare auf Lager.

Anfragen hierzu ggf. bitte per Telefon, E-mail oder in der Kommentarspalte einer Bestellung!

Göttinger Zahlenbilder
Göttinger Transparent-Bilder

Kakadu-Quintett 

Der große Eierkönig

Zahlenraum bis 20

Mäuse-Quintett

Göttinger Eierkiste (Zahlenraum 10 und 20 alternativ in einem Spiel)

Zwanzig

Zahlenraum 20 – 100

Zipp-Zapp-Zahlendrachen
Achterbahn
Wendekarten Kleine Mal-Bilder (6*6) (Multiplikationsbilder bis 6x6)

Zahlenraum 100

Summe 100
Windmühlenbilder (Multiplikationsbilder bis 10x10)

Zahlenraum bis 1000

„999“

 

 

5. Newsletter / DSGVO

 

 

Nochmal zur Erinnerung:

Wir benötigen Ihre Zustimmung für den Erhalt unseres Newsletters.

Falls Sie diesen nicht mehr erhalten möchten, so teilen Sie uns dies bitte per E-Mail (hs@mungo-verlag.de) unter Angabe genau der Adresse, über die Sie den Newsletter bisher erhalten haben, mit.

Der Newsletter wird ca. 3 bis 4 mal pro Jahr verschickt.