Symmetrische Buchstaben

Artikel-Nr.: 4636

Auf Lager

11,95

Preis enthält 19 % MwSt., zzgl. Versand

(Bücher 5 % MwSt.)



Das Spiel besteht aus 96 Karten mit allen Großbuchstaben, allen Ziffern und einigen zusätzlichen Bildern, je 48 auf laminierter Pappe und Transparentfolie.

Spiel- und Übungsmöglichkeiten 1. Das Spiegelbild, 2. Doppelspiegelung, 3. Symmetrische Figuren.

Drehungen, Spiegelungen und Verschiebungen bilden zusammen die Kongruenzabbildungen, also die geometrischen Abbildungen, bei denen die Figur als solche erhalten bleibt. Damit bilden sie eine wichtige Grundlage des Geometrieunterrichts der Sek I, aber vorbereitend auch schon in der Grundschule. Dort kommen sie unter der Überschrift „falten und spiegeln“ vor. Ein schülergerechter Einstieg in dieses manchmal etwas sperrige Thema sind symmetrische Buchstaben und das Thema Spiegelschrift. Wenn Kinder gerade gelernt haben, ihren eigenen Namen zu schreiben, dann ist es spannend, mit diesen Buchstaben und einem Spiegel zu experimentieren. Darauf baut dieses Material auf. Um die Lösungen nicht zu einfach zu machen, sollte zuerst mit den undurchsichtigen Zeichen gearbeitet werden, damit die Fantasie und Vorstellungskraft angeregt wird. Die Transparentkarten können dann zur Kontrolle benutzt werden. 

Weitere Produktinformationen

Spielanleitung Herunterladen
ab Klasse 2

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kartenspiele, Neuheiten